GANZ BERLIN HASST JAKOB LUNDT

Shownotes

Diese Woche steht „Baywatch Berlin“ ganz im Sternzeichen: Peinlich!

Jakob Lundt berichtet vom peinlichsten Tag seines bisher 34 Jahre langen Lebens.

Klaas erzählt, wie er mit der Peinlichkeit umgegangen ist, dass seine allererste ProSieben Show direkt abgesetzt wurde - wegen scheiße.

Ganz treue Baywatch Berlin Fans erfahren außerdem, dass sie dankbar sein können, dass Schmitti überhaupt noch lebt! Hat er doch die Eigenschaft, sich bei Peinlichkeit, komplett zu dematerialisieren und zu Staub zu zerfallen.

Außerdem: Klaas hat jetzt ein Stück vom Kölner Dom - peinlich! Jakob wartet immer noch auf den Anruf vom rbb - peinlich! Schmitti war schon wieder auf Clubhouse - peinlich. Duell um die Welt Aufnahmeleiter Michael rastet an Grenzen gerne aus - peinlich. Jakob guckt von Herzen gerne „Bachelor“ - super peinlich.

Die peinlichste Folge „Baywatch Berlin“, aber immer noch angenehmer als eine Wurzelbehandlung.

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.