Schmitt gönnt Jesus

Shownotes

Hoppla! Was ist jetzt denn los? Treten Sie näher, Sie werden es nicht glauben! Echte Gefühle in der Unterhaltungsbranche - ja, wo hat man denn sowas schon gesehen?

Während sich die Kollegen Silbereisen, Nebel, Pilawa und wie sie nicht alle heißen pflichtbewusst am Zippel reißen, wenn es darum geht professionell geil drauf eine Showtreppe hinabzusteigen, erlaubt es sich Heufer-Umlauf doch glatt am Anfang dieser Folge Baywatch Berlin seine ECHTE Laune zu verkünden. WIE KRANK MUSS MAN SEIN. Doch statt Verständnis oder gar einer Umarmung erntet er nur Augenrollen und nen ordentlichen Anpfiff, somit hat sich diese kurze Anwandlung von Menschlichkeit auch schnell wieder erledigt & die drei widmen sich den wirklich wichtigen Themen:

Konnte Jesus eigentlich noch andere geile Partygetränke herzaubern als bloß immer nur Wein? Warum kriegt Schmittis Mutter neuerdings in der Apotheke Taschentücher & Tierposter umsonst oder anders gefragt: Warum gabs die eigentlich knapp 65 Jahre nicht, weil die kriegt doch eigentlich jeder?

Außerdem lernen wir noch, dass es bei bestimmten Persönlichkeiten (Jakob Lundt) vielleicht sogar von größerer Vaterlandsliebe zeugt, wenn man eben nicht zur Bundeswehr geht, weil man eingesehen hat, dass man dort wahrscheinlich eh nur im Weg steht.

Zum Ende wird nochmal ein für allemal geklärt warum LIVE Podcasts auf einer Bühne der Untergang des Abendlandes sind & man einfach für nix Geld bezahlen sollte, bei dem man sich nicht mal im Verlauf des Abends sicher sein kann, wer hier der „Künstler“ oder wer hier das „Publikum“ sein soll, weil ja im Prinzip alle dasselbe machen.

Baywatch Berlin in der Heiligen Nacht - ob das sein muss, muss am Ende jeder selber wissen. Wir machen hier nur Angebote, Freunde.

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.