Die Stanglwirt-Verschwörung (feat. Joko W.)

Shownotes

Diese Ankündigung zur neuesten Folge „Baywatch Berlin“ muss mit einem unangenehmen Geständnis starten: Aus Jetset-Gründen (Heufer-Umlauf in Kassel, Schmitt im Saarland, Lundt im Urlaub) haben die drei Underground-Podcaster die aktuelle Folge bereits am Montag aufgezeichnet. Ausgerechnet vor dem Tag, der sich in die bundesrepublikanische Geschichte direkt zu Ereignissen wie dem Inkrafttreten des Grundgesetzes, dem Mauerfall und der Einführung des Euro gesellt: Schmitti erhält in einem Staatsakt den blauen Haken bei Instagram! Ja, Pech. Dumm gelaufen. „Lebbe geht weiter“. Und so hühnern die Drei munter durch ebenso gewichtige Themen wie: Wie heißt die Show die Klaas vor, während und nach der Produktion abgrundtief gehasst hat? Was erlebt Schmitti wenn er mit seiner neuen Aufpuste-Yacht mit E-Motor über die Spree lustwandelt? Und zu welchen neuen Charity-Ideen inspirieren Ralf Möller und Peter Maffay?
Zum großen Finale wird Jakobs bisher streng geheimer Urlaubsort in Österreich von einem geheimnisvollen Fremden gelüftet. Joko Winterscheidt. Der sich von diesem Moment an auch nicht mehr davon abbringen lässt der erste ungebetene Gast bei „Baywatch Berlin“zu sein. Er plaudert sich dabei munter um Kopf und Kragen und stellt schließlich sogar die letzte ungeklärte Frage der Menschheit: warum fand Joko Klaas eines Nachts in roten Stöckelschuhen vor einer weißen Limousine? Viel Amüsement wünscht Baywatch Berlin bei der neuen Folge „Die Stanglwirt-Verschwörung (feat. Joko W.)“!

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.