Schmitt rastet aus

Shownotes

Die Premiere ist gelaufen & schon laufen die alten Zirkuspferde ihre gewohnten Runden.
Schmitt vermutet überall den Räuber im Busch, wenn es darum geht seine Persönlichkeit für den Hörer durch blosse Fakten anschaulich auszuleuchten. Stichwort: “Wie werde ich hier dargestellt?”
Jakob fantasiert von Feinkostläden, einer Solokarriere & weiteren Verdienstmöglichkeiten in der Verwertungskette ""Baywatch Berlin"" (In Folge 2, räusper).
Klaas wiederum stellt ein weiteres Mal unter Beweis das der Mensch hinter der perfekten Modelfassade sogar NOCH liebenswerter ist als bislang gedacht.
Er erzählt packende Hintergrundgeschichten aus dem “Duell um die Welt”, massiert ein paar der besten Gags der Welt in den lockeren Gesprächsfluss & hat sich sogar dazu bereit erklärt den Text für die Folgenbeschreibung persönlich zu schreiben. Was für ein Teufelskerl.

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.