Buchen Sie jetzt über Seven.One Audio eine Host Read Ad, gesprochen von Klaas, Jakob und Thomas

Für mehr Informationen kontaktieren Sie hier unseren Ansprechpartner

Der Judas von RTL

Shownotes

Die Impflicht ist passé. Die Pflicht sich über das Leben von Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt und Jakob Lundt zu informieren hat es zwar nie gegeben und trotzdem hört ihr jede Woche zu. Das kann nur einen Grund haben: „Baywatch Berlin“ ist wie das Gesicht von Harald Glööckler: man versteht nicht was es soll und kann trotzdem nicht aufhören hinzustarren.

So. Wie ist das jetzt mit Witzen über das Äußere? Muss man sich die gefallen lassen? Darf man über solche Gags lachen, wenn das Opfer reich und erfolgreich ist, wie in diesem Beispiel Harald Glööckler? Ist „sich etwas gefallen lassen“ gleichbedeutend mit jemandem keine zu knallen? Natürlich sprechen die drei Podcaster auch über das Thema der Woche mit der Suche nach einer kurzen Antwort.

Aber es geht auch um die wirklich wichtigste Preisverleihung des Jahres! F.U. Oscar! Baywatch Berlin kürt die goldene Rouladen-Königin 2022! Wer gewinnt das Duell der Gigantinnen? Mutter Heufer-Umlauf vs Mutter Schmitt!

Aber es gibt sie auch, die traurigen Themen. Im Schatten der Preisverleihung des Jahrtausends spielen sich kleine Dramen ab. Thomas Schmitt will partout nicht zu „Wer weiß denn sowas?“. Ja „Wer hätte das gedacht?“. Klaas und Jakob sind erstaunt und was sagt eigentlich Kai Pflaume?

Außerdem erwartet Sie, Euch, Dich ein erschütternder Live Bericht direkt aus dem Irrenhaus Fitness-Studio. Klaas Heufer-Umlauf war für Euch da, damit ihr nicht müsst. Natürlich aber auch um Muckis an den Armen zu bekommen, denn seit Neustem sieht man jetzt die Arme, denn der Fernsehstar trägt in der Übergangszeit gerne Weste. Jetzt ist es raus. Das muss man erstmal verdauen. Wir empfehlen dazu ein Glas Barolo und die neuste Folge „Baywatch Berlin“: "Der Judas von RTL"

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.